... Kinder schreiben Songs und lernen dabei verschiedene Instrumente ...

Die Idee

Kinder schreiben Songs, lernen dabei verschiedene Instrumente, setzen alles sofort in ihrer eigenen Band um und bringen das Ergebnis auf die Bühne.

Einmal pro Woche kommen bis zu acht Grundschulkinder zum Bandunterricht zusammen. Im Verlauf des ersten Unterrichtsjahres lernen sie typische Instrumente der Pop-Band - Gitarre, E-Bass, Schlagzeug, Keyboard/Klavier, Gesang - kennen und wählen "ihr Instrument". Die Gruppe wächst als Band zusammen und kann so über Jahre zusammen Musik machen.
Video vom Auftritt der "Musicstars" am 03.10.16 beim Fest der Kulturen in Kerpen, Aula des Europa-Gymnasiums

... Schlagzeug - Gitarre- Keyboard - Bass - ...

Video vom Auftritt der "Musicstars" am 29.11.15 im Rathaus der Stadt Kerpen

Warum Musikunterricht?

Musik verbindet beide Gehirnhälften, vereint Motorik, Intellekt und Emotion. Die KinderKreativBand schafft Erfolgserlebnisse durch die wöchentliche Probenarbeit in kleinen Gruppen und Selbstsicherheit durch regelmäßige Auftritte. Beim Songwriting kann sich jedes Kind mit den eigenen Stärken einbringen - Texte schreiben, Melodien erfinden, Meinungen vermitteln, soziale Interaktion in altersgemischten Gruppen geben Raum für viele Spielarten der Kreativität.

... eine echte Band ... eigene Songs ...

Marcel Richard

studierte Jazz-Schlagzeug an der Folkwang Hochschule der Künste in Essen und Jazz-Kontrabass an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln. Er ist als Musiker mit verschiedenen Bands weltweit tätig und spielte bisher unter anderem für Clueso und das  internationale Danceprojekt Tape Five. Seit über 10 Jahren unterrichtet er Kinderbands und gibt Instrumentalunterricht. In Kerpen rief er die Live-Musik-Reihe "kerpen live" ins Leben, die Live-Musik in verschiedene locations im Kerpener Raum bringt.
Share by: